LKW will unter zu niedrige Brücke hindurchfahren

Das ist gerade noch mal gut gegangen. Ich war gerade auf dem Nachhauseweg aus der Altonaer Innenstadt als ich hinter mir Gerufe, ja eher gesagt Geschreie hörte.

Der LKW fuhr schnurstracks die Bahrenfelder Straße aus selbiger Richtung aus der ich kam auf die Brückenunterführung zu. Der Mann, der links zu sehen ist rief und winkte dem LKW Fahrer hektisch zu bis der Fahrer es checkte und anhielt. Nachdem der Fahrer noch ein wenig rumprobiert hat, ob es nicht vielleicht doch noch passt (unter den Klängen zahlreicher Hupen genervter Autofahrer, die sich hinter ihm stauten) legte er den Rückwärtsgang ein und fuhr dann lieber doch in die andere Richtung.

261520-wladimir-klitschko-l-droht-seinem-gegner-pruegel-an_485x364

Chisora prügelt sich mit Haye auf Pressekonferenz nach Niederlage gegen V.Klitschko

Das Dereck Chisora nicht mehr alle Latten am Zaun haben kann, hat er zuvor schon mit der Backpfeife gegen Vitali beim Wiegen vor dem Kampf gezeigt. Dem großen Bruder Wladimir Klitschko spuckte er unmittelbar vor dem Kampf Wasser ins Gesicht.

Während der Pressekonferenz nach der Niederlage gegen Vitali sorgte er mal wieder für Unruhe. Er ging nach einem Wortgefecht auf David Haye los. Haye rief durch den Raum das Chisora ein Loser sei und drei Fights nacheinander verloren habe. Chisora konterte mit einer anspielenden Frage „Wie geht´s Deinem kleinen Zeh?“

(mehr …)